Spannende Erlebnisse auf dem Folgefonna Gletscher

Web Daniel Tengs Visitfonna

Erforsche den südlichsten Gletscher Norwegens - nimm an spannenden Aktivitäten teil, die dir im Gedächtnis bleiben werden. Der Folgefonna Gletscher bietet einmalige Erlebnisse für die ganze Familie.

rose

Der Folgefonna, der drittgrößte Gletscher auf Norwegens Festland, ist der Kern des Folgefonna Nationalpark. Bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts, seit internationale Touristen nach Hardanger kommen, ist der Folgefonna eine beliebte Attraktion und ein ausschlaggebender Grund dafür, genau diese Region zu besuchen. Das Interesse an dem Gletscher ist seither nicht kleiner geworden!

Heute bieten mehrere Akteure spannende Aktivitäten für die ganze Familie auf und um den Gletscher an. Wie wäre es zum Beispiel, Gletscherspalten und mehrere tausend Jahre alte Eis zu erforschen? Das Folgefonni Glacier Team bietet geführte Tagetouren auf dem Juklavass-Gletscher, ein Teil des Folgefonna, an - ein Erlebnis, das du so schnell nicht vergessen wirst! Die geführten Gletscherwanderungen passen für alle zwischen 7 – 80 Jahre, sie werden immer an das jeweilige Niveau und die Wünsche der Teilnehmer angepasst.

rose

Bis hin zur Gletscherkante und dem Startpunkt der geführten Gletscherwanderungen kommst du, vom Zentrum des Nationalparkdorfes Jondal aus, über die 19 Kilometer lange Glacier Road. Diese Straße ist ein Erlebnis an sich und bietet unterwegs eindrucksvolle landschaftliche Kontraste.

Am Ende der Glacier Road, auf dem Folgefonna Gletscher, liegt auch die weltbeliebteste Sommerski-Anlage, das FONNA Glacier Ski Resort. Hier findest du Alpin-Abfahrten für die ganze Familie, einen Freestyle-Park, Ski-Langlauf-Routen und Möglichkeiten für Schneeschuhwanderungen. Erlebe Sommer im Winterland und genieße die fantastische Panoramaaussicht über den Gletscher, den Hardangerfjord und die Nordsee – 1450 Meter über dem Meeresspiegel.

rose

Wenn du nicht Ski fahren möchtest, zwischendurch eine Pause braucht, oder einfach nur hungrig bist, dann solltest du das neue Servicegebäude Fonna 1199 nutzen. Dies liegt direkt neben dem Gletscher und beinhaltet, neben Sanitärfazilitäten, Skiverleih und Souvenir-Verkauf, ein Restaurant und Café mit verlockenden Gerichten aus lokalen Rohwaren.

rose

Und wenn du nach weiteren spannenden Erlebnissen suchst, dann solltest du auch dem Nationalparkhof Buer einen Besuch abstatten. Dieser ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Buer-Gletscher und den Gipfel Reinanuten. Buer ist ein beliebtes Reiseziel – und das schon so lange, wie es Touristen in Hardanger gibt! Auf dem Hof leben u.a. auch Hochlandrinder, Schweine und Hühner, die sich über einen Besuch, besonders von Kindern, freuen. Außerdem sind an mehreren Orten Picknick Tische und Bänke aufgestellt; mit anderen Worten – der Nationalparkhof Buer ist ein perfektes Ausflugsziel für Familien!