Lofthus: Rundwanderweg Hovden

Okt
16

Rundwanderweg Hovden. Toller Fjordblick. Startpunkt: Supermarkt in Lofthus. (evtl. auch Lofthus Camping, Hotel Ullensvang, Opedal Skule oder andere Plätze) Endpunkt: Rundwanderweg, höchster Punkt Hovden, ca. 350 ...

rose
Kontakt Information
Adresse
Telefonnummer
Email

Über

Rundwanderweg Hovden. Toller Fjordblick.

Startpunkt: Supermarkt in Lofthus. (evtl. auch Lofthus Camping, Hotel Ullensvang, Opedal Skule oder andere Plätze)

Endpunkt: Rundwanderweg, höchster Punkt Hovden, ca. 350 m.ü.M.

Parkmöglichkeiten: beim Supermarkt in Lofthus. In den Schulferien kann man auch auf dem Schulparkplatz von Opedal Skule parken.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Busse aus Odda, Eidfjord, Geilo, Voss halten beim Supermarkt in Lofthus. Das Schnellboot aus Norheimsund (Busanbindung von/nach Bergen), welches in den Sommermonaten fährt, hält auch dort.

Markierung: Die Wanderung soll im Laufe 2012 mit Startpunkttafel, Schild mit Pfeil, Piktogramm und Text markiert werden. Die Markierungen sind nach den Standards des Innovativen Bergtourismus ausgearbeitet.

Schwierigkeitsgrad: mittel – blau

Länge: ca. 6 km

Höhenunterschied: 350 m

Zeitangabe: 2-4 Stunden für den gesamten Rundwanderweg

Hinweise: Der Wanderweg steigt steil an. Gutes, festes Schuhwerk ist daher empfehlenswert. Essen und genügend zu trinken nicht vergessen!

Beschreibung: Beginne beim Supermarkt in Lofthus. Folge der Hauptstraße RV 13 in nördlicher Richtung bis zur Wegkreuzung. Folge nun der alten Straße FV 102 in Richtung Lofthus Camping. Nach ca. 300 m bei der Schule Opedal Skule geht man nach rechts und folgt dem steilen, asphaltierten Hofweg vorbei an Obstgärten. Nach weiteren ca. 300 m teilt sich der Weg. Gehe nach rechts und folge dem Schotterweg bis der Weg sich wieder teilt. Dort steht ein Schild mit der Aufschrift „Hovden" oder „Skodnasete". Folge dem Wanderweg durch die Landschaft Skodnasete. Von dort führt ein Pfad zu Hovden hoch. Folge den Schildern. Von Hovden aus hat man einen herrlichen Blick auf den Fjord und Lofthus. Sei vorsichtig beim Aufstieg. Auf dem Rückweg kann man auf der südlichen Seite von Hovden / Skodnasete hinabgehen. Der Waldweg führt durch einen dichten Wald. Teilweise ist der Weg sehr steil hier. Man kann entweder im Wohngebiet Legena oder im Flusstal Elvedalen hinabkommen. Von dort aus geht man durch Opedal zurück zum Startpunkt.

Alternative: Man kann auch in umgekehrter Reihenfolge bei Ullensvang Gjesteheim oder Hardanger Vandrarheim beginnen. Da ist es am einfachsten, wenn man der Straße, die von der Hauptstraße RV 13 bei der Ullensvang Kirche abzweigt, nach oben durch das Wohngebiet bis zur Brücke folgt. Nach überqueren der Brücke, geht man nach rechts und durch das Wohngebiet Legena. Am Ende des Wohngebietes führt ein Pfad nach Hovden. Eventuell kann man auch am Kindergarten vorbei gehen und dem Flusstal Elvedalen folgen. Am Ende des Tals führt auf der linken Seite ein Pfad nach Hovden. Auf dem Rückweg folgt man dann dem Waldweg zu den Obstgärten in Eidnes und Lofthus. Von dort geht man an der Schule Opedal Skule vorbei zum Supermarkt in Lofthus. Das letzte Stück folgt man dem Fußgänger- und Radweg zurück zum Startpunkt.

Karte