Røldal Stabkirche

Die Kirche wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist für ihr besonderes Kruzifix bekannt.

Røldal Stabkirche

Nach einer alten Legende soll das Kruzifix in jeder Jonsoknacht (Mittsommerfest am 24. Juni) geblutet haben. Die Leute glaubten, dass das Blut heilende Wirkung hatte. Røldal war im Hochmittelalter der wichtigste Pilgerort nach dem Nidarosdom in Norwegen. Auch heute noch werden jährlich Pilgerfahrten in die Stabkirche arrangiert.  Immer noch werden regelmäßig Gottesdienste in der Kirche gefeiert. Im Sommer kann man eine Führung durch die Kirche machen.

 

Letzte aktualisierung   27.04.2011  
VERWANDTE PRODUKTE

Copyright © NVIM/Fotograf Normann

Odda

Skare Kirche

1926 geweiht. Liegt im Wohngebiet Skare. Kirche mit Wänden aus ganzen Balken nach altem Muster. ...


Copyright © NVIM/Fotograf Eidnes

Odda

Tyssedal Kirche

1965 geweiht. Moderne, der Umgebung von Tyssedal architektonisch angepasset Arbeitskirche. Die tragende Konstruktion ist sichtbar. ...

Copyright © NVIM/Harald.H.

Odda

Odda Kirche

...


Copyright © Hans Ordin Østebø

Odda

Grabkapelle - Berjaflot

Von 1930, nach dem Muster der alten Steinkirche in Odda gebaut. ...


Odda Turistkontor, 5750 Odda  I  Tlf: +47 53 65 40 05  I  E-mail: turistkontor@odda.kommune.no