Klettern in Via Ferrata

Via Ferrata bedeutet eigentlich ”Eisenweg”. Das Klettern auf natürlichem Fels ist heute eine sehr beliebte Form von Klettern. In Odda gibt es zwei Via Ferrata-Routen!

Klettern in Via Ferrata
Foto: visitnorway.com, Chris Lorang Arnesen

Via Ferrata ist einfacher als das gewöhnliche Klettern. Der Fels wird mit Sicherung wie Stahldraht und Stahlbügel ausgestattet. Die Stufen sind mit gleichem Abstand angeordnet, deshalb sind außergewöhnliche Kletterfähigkeiten nicht nötig. Gewöhnliche Form ist reicht, um ein Via Ferrata zu besteigen.

In Odda gibt es eine einfache und eine mehr herausfordernde Alternative. Die beiden Routen sind Schaufenster der Geschichte der norwegischen Industrie, der norwegischen Wasserkraft und des norwegischen Tourismus. Wir empfehlen Ihnen, zuerst die einfachere Route zu versuchen.

Letzte aktualisierung   11.05.2011  
VERWANDTE PRODUKTE

I rallarens fotspor

Odda

Tysso Via Ferrata Auf den Spuren der Wanderarbeiter

1906 begann der Bau der Wasserkraftanlage Tysso 1. Bergseen wurden gedämmt, Wasserfälle und und Flüsse in Rohre gelenkt. So legte man die Grundlage für die Energieproduktion und den Industrieort Odda. Wir laden Sie zu einem spektakulären Erlebnis in den...


Copyright © Scott Sporleder/Fjord Norway

Odda

Opplev Odda

Bietet eine Begegnung mit Natur und Kultur im Hardanger auf besondere Weise. Angebotene Aktivitäten: Tysso Via Ferrata auf den Spuren der Wanderarbeiter. Klettertour entlang der Rohrleitungen vom Norsk Vasskraft- og Industristadmuseum, 4-6 Std....


Odda Turistkontor, 5750 Odda  I  Tlf: +47 53 65 40 05  I  E-mail: turistkontor@odda.kommune.no